Blick ins Tal

Landschaft & Geschichte e.V.

Im Jahr 2000 wurde der Verein von Geowissenschaftlern, Bodendenkmalpflegern und Interessierten gegründet, um den vielen Aktivitäten rund um geologische, kulturhistorische und touristische Fragestellungen eine neue Basis zu geben.

Der große Zuspruch der Mitglieder und die Tätigkeit vieler neuer Tourleiter bringt es mit sich, dass die Zahl und Qualität der Ziele und Aufgaben stetig gewachsen sind. Heute gibt es sechs Schwerpunkte der Vereinsarbeit und Veranstaltungen: Landschaft und Geologie, Geschichte und Bodendenkmäler, Faszination Bergbau, Naturerlebnis.

Den Schwerpunkt für Halbtages­Touren, Führungen, touristische Aufgaben, Denkmal- und Geotop-Pflege bildet das Bergische Land.

Unsere Programm enthält für Altenberg in diesem Jahr erstmalig einen festen Führungstermin. An jedem 1. Sonntag im Monat besteht für Sie die Möglichkeit, Altenberg und die unmittelbare Umgebung näher kennen zu lernen. Treffpunkt ist immer die Klosterpforte / der Tordurchgang am Altenberger Hof.

 

 


Landschaft und Geschichte e.V. präsentiert seine neue Publikation:


Reinhold Stirnberg:
„Auf den Spuren der Grafen von Berg“
Im vorliegenden Buch wird eine schlüssige und wahrscheinliche Genealogie der frühen Grafen von Berg vorgestellt, die bereits im Prozess der Entstehung die Burgführer des Vereins Landschaft und Geschichte e.V. (LuGeV) begeisterte und viel diskutiert wurde. Hier tauchen endlich auch die höchst prominenten Vorfahren der Grafen von Berg aus dem Dunkeln der Geschichte auf!
Das heimatkundige Publikum war und ist sehr gespannt davon zu hören, wer diese Adeligen waren, die den ersten Stammsitz des Hauses an der Dhünn bauten und später das großartige Kloster Altenberg initiierten. Die Antworten der Burgführer mussten früher allerdings unbefriedigend bleiben, da sie nur kontrovers diskutierte Lehrmeinungen wiedergeben konnten. Erst mit Reinhold Stirnberg kam frischer Wind in die Sache. Er öffnete zunächst den Blick für die interessanten Reste der salierzeitlichen Burg Berge über der Dhünn und ihre moderne Interpretation. Mit seiner Unterstützung stieg LuGeV in das Thema moderne Burgenforschung ein. Gleichzeitig entwickelte er die Genealogie der frühen Grafen von Berg und deren prominenten Vorfahren.
Zahlreiche, zum Teil handkolorierte Zeichnungen und Rekonstruktionen ermöglichen einen lebhaften Blick in die frühe Bergische Geschichte.

Herausgeber / Verlag: Landschaft und Geschichte e.V.
Titel: Auf den Spuren der Grafen von Berg
Autor: Reinhold Stirnberg
ISBN: 9783000581489
Seitenzahl: 76, farbig, zahlreiche Abbildungen
Preis: 16,50 Euro
Erscheinungsdatum: November 2017
 
weitere Informationen und Verkaufsstellen:
www.LuGeV.de

 

 

 

Info

Adresse:

Landschaft und Geschichte e. V.
Randolf Link
Michaelshöhe 39
51519 Odenthal

Tel.: 02207 - 912 884
Fax: 02207 - 912 886

 

lugev@web.de
www.lugev.de