Kultur- und Waldlehrpfad

Entspannt wandern und gleichzeitig die Geschichte des Bergischen Landes am Wegesrand entdecken: der Odenthaler Kultur- und Waldlehrpfad macht's möglich. Die Wanderung führt über einen Rundweg vom Eingang des Altenberger Domes (Theodor-Heuss-Päddchen) durch die Unterführung in Richtung der Fischteiche, entlang der Beschilderung und endet schließlich wieder in Altenberg.

Zahlreiche Relikte der Kulturgeschichte laden während der Wanderung zu spannenden Entdeckungen ein. Ein ehemaliger Steinbruch, ein altes Bergbaugebiet, Mühlen und historische Handelswege sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die vom Leben der Bevölkerung im Mittelalter und früher Neuzeit berichten.

Über unseren Link können Sie sich den Flyer mit der Wegstrecke und Informationen über den Kultur- und Waldlehrpfad ausdrucken.

Info

Wanderstrecke: 4,5 km

Höhenmeter: 108m

Wanderzeit: ca. 2 Std.

 

 

Flyer Kultur und Waldlehrpfad

Merkzettel

Keine Seiten auf dem Merkzettel.