Bergische Wanderwoche

MÜHLEN- UND KLOSTERGESCHICHTE(N) AN EIFGENBACH UND DHÜNN

Bergische Wanderwoche

Die Tour führt über den Eifgenbachweg (Bergischer Streifzug) durchs Tal von Eifgenbach und Dhünn. Am Wegesrand der Tour sind unter anderem die Neuemühle, die Rausmühle, Spuren der Markusmühle sowie der Eifgenburg zu entdecken. Vorbei an geologischen Sehenswürdigkeiten wie einem versteinerten Meeresboden aus der Zeit, da die Region noch an der Küste eines tropischen Meeres lag, geht es schließlich zur ehemaligen Zisterzienserkirche im Tal der Dhünn, dem Altenberger Dom und zur Endeinkehr im Restaurant Wißkirchen.


 

  • Tourenart: geführte Wanderung auf dem Eifgenbachweg (Bergischer Streifzug) und dem Bergischen Weg von Neuemühle nach Altenberg; Fahrt zum Startpunkt der Tour mit dem Planwagen
  • Zielgruppe: Erwachsene, Familien
  • Streckenlänge: 11,5 km
  • Dauer: ca. 5 Std. (inkl. Planwagenfahrt, Rast und Besichtigungsstopps)
  • Treffpunkt: Parkplatz Hotel-Restaurant Wißkirchen, Am Rösberg 2, 51519 Odenthal-Altenberg
  • Gästeführer: Guido Wagner
  • Preis: Erwachsene 6,- €, Kinder (bis 12 J.) 4,- € (inkl. Planwagenfahrt, exkl. Endeinkehr)
  • Anmeldepflicht: ja (max. 20 Teilnehmer)
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr
  • Ausrüstung: der Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Sonnenschutz
  • Zusätzliche Toureninformation: Treffpunkt der Tour ist an deren Ziel in Altenberg; im Planwagen geht es zum Startpunkt in Neuemühle.

 

 

Streifzug_5_Eifgenbachweg_Wegemarkierung_80x112mm_07
Veranstalter Naturarena Bergisches Land
Friedrich-Ebert-Str. 47
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 (0) 2204 843000
Telefax: +49 (0) 2204 843005
E-Mail: info@dasbergische.de


Termin

Sonntag, 27.05.2018

Uhrzeit

10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Restaurant Wisskirchen
Am Rösberg 2
51519 Odenthal

Telefon: 02174 - 67180
Telefax: 02174 - 671818
E-Mail: post@hotel-wisskirchen.de
Web: http://www.hotel-wisskirchen.de

Preise

Erwachsene 6,- €, Kinder (bis 12 J.) 4,- € (inkl. Planwagenfahrt, exkl. Endeinkehr)


Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Karte und Anfahrt


Anfahrt: Routenplaner aufrufen