Schutz durch gesegnete Kräuter

Kräutersegnung im Küchenhof

Segnung der Kräuter im Küchenhof, Altenberg 

Die Vorbereitungen für die Kräutersegnung sind aufwändig

Sie erhalten auch Informationen zu Eigenschaften und Bedeutungen der verwendeten Gewächse.. Je nachdem besteht ein duftender Strauß aus sieben, neun oder zwölf Wild- oder Heilkräutern, die meist noch eine liturgische und auch eine heidnische Bedeutung haben. So steht die Rose nicht nur für die Gottesmutter Maria, sondern auch für die Schönheit und die ewige Liebe. Der Beifuß soll Unheil abwehren, Goldrute und Johanniskraut vor Blitz und Donner schützen.

Auch Scharfgabe, Rainfarn, Hagebutte, Minze oder Oregano werden eingebunden.

Der Aktionskreis Altenberg e.V. bietet ab Mittag kleine Sträußchen und Kränzchen im Küchenhof an.

Die Segnung findet um 16:45h statt.

Veranstalter Aktionskreis Altenberg


Termin

Sonntag, 19.08.2018

Uhrzeit

12:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Altenberg

51519 Odenthal

Preise

Eintritt frei

Karte und Anfahrt


Anfahrt: