Finissage mit Grammophonmusik und letzter öffentlicher Führung durch die Sonderausstellung "Macht der Mode"

Das LVR-INdustriemuseum verabschiedet sich von der diesjährigen Sonderausstellung "Die Macht der Mode", und zwar gebührend mit Musik! Schellacks Enkel bringen ihre zeitgenössische Plattensammlung mit und legen am nachmittag ab 14 Uhr auf, natürlich auf dem Grammophon! Nicht nur die Musik, auch sie selbst passen perfekt in diese Ausstellung und sind in ihrer originalen Kleidung der Zeit eine wahre Augenweide.

Das LVR-Industriemuseum verabschiedet sich von der diesjährigen Sonderausstellung „Die Macht der Mode“, und zwar gebührend mit Musik! Schellacks Enkel bringen ihre zeitgenössische Plattensammlung mit und legen am Nachmittag ab 14 Uhr auf, natürlich auf dem Grammophon! Nicht nur die Musik, auch sie selbst passen perfekt in diese Ausstellung und sind in ihrer originalen Kleidung der Zeit eine wahre Augenweide.
In einer Führung um 15 Uhr können die Besucherinnen und Besucher noch ein letztes Mal in der Fülle der wunderschönen Originalkostüme schwelgen. Sie und weitere Accessoires sowie Objekte aus dem Alltag zeigen, wie eine nie gekannte Modernisierung die Gesellschaft und Arbeitswelt von 1900 bis in die 1920er Jahre in Atem hielt. All dies beeinflusste die Mode stark und führte zum modischen „must have“ der 1920er Jahre, zum reich bestickten Charlestonkleid.

Bitte keine Gruppen!
Eintritt:

5 €, ermäßigt 4,50 €, Kombikarte mit Kraftwerk 6 €, Kinder/Jugendliche frei

Veranstalter LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen

Telefon: 02234 9921555
Telefax: 02234 9921300
E-Mail: info@kulturinfo-rheinland.de
Webseite: http://www.industriemuseum.lvr.de/de/die_museen/engelskirchen/engelskirchen_1.html#

Termin

Sonntag, 28.10.2018

Uhrzeit

14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen

Telefon: 02234 9921555
Telefax: 02234 9921300
E-Mail: info@kulturinfo-rheinland.de
Web: http://www.industriemuseum.lvr.de/de/die_museen/engelskirchen/engelskirchen_1.html#

Barrierefreiheit

Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug

Karte und Anfahrt


Anfahrt: Routenplaner aufrufen