Neuemühle – Geschichte einer Bergischen Mühle

Neuemühle

LuGeV-Führung mit Bernd Kaden

Der Verein Landschaft und Geschichte e.V. präsentiert am Freitag, 08.04.2022 eine der wenigen erhaltenen Bergischen Mühlen. Bernd Kaden führt zu interessanten Stellen in der großen Anlage der denkmalgeschützten und sehenswert restaurierten, ehemaligen Kornmühle. Im malerischen Landschaftsschutzgebiet Eifgenbachtal haben sich Reste der Wiesenbewässerung sowie Obergraben, Fischteiche und ein ehemaliger Gondelteich erhalten.
Die Mühlentechnik und der riesige Königswinterer Holzbackofen mit seinen Gerätschaften sowie historische Dokumenten können wieder in der Mühle gezeigt werden. Dieser Backofen wurde vor wenigen Jahren durch die Familie Büngen restauriert und wird seitdem jeden Monat einmal betrieben, so auch am 08.04.2022.

Es handelt sich um eine Kulturveranstaltung im Rahmen der aktuellen Coronaregeln (hier 3G und Maskenpflicht).
Kostenbeitrag 7 Euro pro Person.
Auf Grund der Sperrung der Brücke vor der Neuemühle von Emmingausen kommend wird empfohlen, die Anfahrt über die L157 und Hinterhufe zu nutzen.

Anmeldung und rechtzeitige Bestellungen bitte auf der Internetseite: www.LuGeV.de
oder per E-Mail an: bernd_kaden@@web.de

Für die Gäste der Führung steht im Anschluss ein reservierter Platz im Gastraum bereit, bitte den
Platzbedarf vorab anmelden!
Brot oder geräucherten Forellen können an den ausgewiesenen Brotbacktagen ebenfalls
vorbestellt werden, bitte bei der Anmeldung mitbestellen oder per Mail auch unter:
backstube@restaurant-neuemuehle.de

Veranstalter

Landschaft und Geschichte e.V.

Ansprechpartner/-in: Bernd Kaden

Kontakt

0176 45861784

bernd_kaden@web.de

Termine

  • 06.06.22 12:00 - 14:00 Uhr
    weitere Termine...

Veranstaltungsort

Neuemühle, Parkplatz

Adresse

Neuemühle 1
42929 Wermelskirchen

Preise

pro Person7,00 €
LuGeV Mitglieder0,00 €

http://bernd_kaden@web.deAnmeldung telefonisch oder per eMail unter:

Bernd Kaden, Telefon 0176 45861784, Mail: bernd_kaden@web.de
(begrenzte Teilnehmerzahl)

Tickets und Anmeldung

Es ist eine Anmeldung erforderlich.

CORONA-Hinweis: mit Anmeldung, Hygiene- /Abstandsregeln, max. 10 Personen

Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei

 

Link zum Ticketverkauf