Kräuterführung: Von heilenden Pflanzen, Wildkräutern und alten Bauernpflanzen

Schloss Burg  (C) Schlossbauverein

Kräuterführung mit Dagmar Schmidt · Frank Langer 

- Wie wurden die Kräuter im Mittelalter genutzt und wertgeschätzt?
- Wie können die Menschen heute diesen Schatz wieder entdecken und für sich nutzen?
- Und was spricht dafür dies zu tun?

Unter anderem diese Fragen beantworten Dagmar Schmidt und Frank Langer in zweieinhalbstündigen Spaziergängen rund um die Burg und den neu angelegten Bauerngarten mit alten Gemüsen und Heilkräutern, dessen oberer Teil der Hildegard von Bingen gewidmet ist.

Besprochen werden neben den Heil- und Bauernpflanzen im Bauerngarten (mit Naschgarten und Färberpflanzenbereich) natürlich auch die Wildkräuter, die sich von selbst rund um die Burg angesiedelt haben.

Neugierig geworden? - Besuchen Sie uns einfach, wir freuen uns auf Sie!

Weitere Termine sind derzeit noch in der Planung und wir hoffen, bis Anfang Januar alle Termine für 2021 hier vollständig einstellen zu können.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung, zur Buchung oder Anmeldung? Dann rufen Sie einfach an: Tel. 0176/23989362

Termine

  • 09.05.21 11:00 - 13:30 Uhr
  • 13.06.21 11:00 - 13:30 Uhr
  • 20.06.21 11:00 - 13:30 Uhr
    weitere Termine...